Sonntag, 6. November 2022

ULS Cargo / Airbus 310F




ZRH 22.10.2022

Tap / Airbus 320

ZRH 22.10.2022

Privat / Bombardier Global Express

ZRH 22.10.2022

Privat / Falcon-8X


ZRH 22.10.2022

Corendon / Airbus 320


ZRH 22.10.2022

Swiss / Boeing 777-300

ZRH 22.10.2022

Chair / Airbus 319


ZRH 22.10.2022

Air Cairo / Airbus 320

ZRH 22.10.2022

Freebird / Airbus 320



ZRH 22.10.2022

Royal Jordanian / Airbus 320

ZRH 22.10.2022

Pegasus / Airbus 321neo


ZRH 22.10.2022

Austrian / Airbus 320

ZRH 22.10.2022

KLM Flight Academy / Diamond DA-42

ZRH 22.10.2022

Helvetic / Embraer-190


ZRH 22.10.2022

Edelweiss / Airbus 340-300

HB-JME
HB-JMF
ZRH 22.10.2022

Lufthansa / Airbus 320

ZRH 22.10.2022

Privat / Learjet-31

ZRH 22.10.2022

Turkish Airlines / Airbus 321

ZRH 22.10.2022

Edelweiss / Airbus 320





ZRH 22.10.2022

Emirates / Airbus 380

ZRH 22.10.2022

Anadolujet / Boeing 737-800

ZRH 22.10.2022

Qatar / Boeing 777-300




ZRH 22.10.2022

KLM / Embraer-175

ZRH 22.10.2022

Icelandair / Boeing 737 Max-8

 

ZRH 22.10.2022

Privat / Citation-2

Der Jet war den ganzen Nachmittag mit diversen
Testflügen ab Zürich beschäftigt.
ZRH 20.10.2022

Rega / Eurocopter-145

Der Heli kam von der Rega hinten, schwebte brav
über dem Taxiway inkl Holding, um auf der
Piste 28 zu starten.
ZRH 20.10.2022

Nordic Aviation Capital / Embraer-175

Da auch Belarus mit Sanktionen belegt wurde,
dürfen keine Flieger mehr geleast werden von 
EU-Gesellschaften.
Nächster Stop nach dem Zollhalt, war in Bygoszcz
in Polen.
Nur auf dem Winglet ist noch Belavia erkennbar.
Ansonsten wurden einige Buchstaben entfernt sowie
das grün aus der Landesflagge.
Der Embraer kam aus Beja in Portugal
ZRH 20.10.2022

Pegasus / Airbus 321neo


ZRH 20.10.2022