Mittwoch, 24. Juni 2020

Air Glaciers / Pilatus PC-6 Porter

 Jahrgang 1968
 Unkapputbar das Teil

BXO 12.05.2020

Pilatus Flugzeugwerke / Pilatus PC-24

Ohne Triebwerke steht die HB-VXA bei der Mirage.
Wie es scheint, hat der Prototyp seinen Dienst getan.
BXO 12.05.2020

Swiss Air Force / Dassault Mirage -III

BXO 12.05.2020

Swiss Air Force / Pilatus PC-21

Neben der Halle stand noch ein antiker FBW Truck rum
BXO 12.05.2020

Finnish Air Force / Pilatus PC-12

 Gleich zwei Zwölfer befanden sich in Buochs.
Einer war für den Besuch beim Hersteller, der andere
diente als Rückfluggelegenheit der anderen Crew.
 Anwesend waren die PI-01 und die PI-03

BXO 12.05.2020

Privat / Pilatus PC-12

BXO 12.05.2020

Swiss Air Force / Pilatus PC-7

Der Trainer startete und drehte sogleich wieder um.
Vorne trägt der Prop den Sticker der PC-7 Staffel.
EML 12.05.2020

Swiss Air Force / Löschwagen

Der Löschwagen drehte auch wieder eine Runde
und brachte sich in Stellung.
EML 12.05.2020

Aviacon Zitotrans / Ilyushin-76

 Zu früh kommt die Il76 wieder aus Pristina zurück
 Schön erkennt man den leichten Qualm
 Vor dem Aufsetzen wurde noch die Nase runtergedrückt
 Leider suchte sich die Candid die Woche mit dem
schlechtesten Wetter aus
 Aber Il76 bleibt Il76



 Touch Down
 Blick über den neuen Apron. Links des
Besucherplatzes wurde ein neues Business Aviation
Center gebaut welches die Sicht leider doch sehr
einschränkt.
 Der Merz steht bereit um den geladenen Container
aufzunehmen



 KFOR Merz und KFOR Mitsubishi
Ein weiterer Powerliner
EML 12.05.2020

Armasuisse / Pilatus PC-12

 Mit Jahrgang 1995 hat die HB-FOG mittlerweile
auch einige Jahre auf dem Flügel.
Ebenfalls stechen die orangen Overalls des
Armasuisse-Personals ins Auge.
 Schön ist das Florako-abfliegen zu erkennen

EML 12.05.2020

Dienstag, 2. Juni 2020

Aviacon Zitotrans / Ilyushin-76

 Vermutlich das Highlight des Jahres in Emmen,
eine IL76 mit alten Triebwerken.
 Pünktlich macht sich die Il-76 auf den Weg nach
Pristina. Gut zu erkennen ist, dass die Titel links
in kyrillisch und rechts in latein angebracht sind.
 Backtrack auf der Piste 22
 Aviacon flog im Auftrag von Zimex Aviation,
welche wiederum von der Armee beauftragt wurde.
 Herrlich der Sound und das Gedröhne

 Auch bei der Schranke fanden sich zahlreiche Fans ein
 Eindrehen für RWY 22
 Die Ilyushin flog in dieser Woche MO-FR täglich
Emmen-Pristina

 Das Material welches für die Armee benötigt wird
im Kosovo, kommt in der Regel per Landweg. 
Infolge der Corona-Krise war dies nicht möglich
und so wurde auf Lufttransport umgestellt.
 Mit Solowjow D-30 Triebwerken auf einer
KFOR/Swissint Mission, herrlich:-)


 Die Vögel liessen sich durch die IL nicht beirren
 In Krisen sind die Russen Frachter jeweils besonders
aktiv, zum Beispiel waren die AN124 fleissig unterwegs.
 Und natürlich die IL76
 Aviacon Zitotrans fliegt mittlerweile auch anonym rum
Selbst in Nordamerika tauchte eine IL76 auf dem Radar auf